Privatklinik Obach und Privatklinik Villa im Park fusionieren Geburtshilfe

20.08.2015

Die Konzentrierung der Geburten in der Privatklinik Villa im Park, die bis Februar 2016 vollzogen sein wird, stärkt die Kernkompetenzen beider Kliniken. Diese Abteilungsfusion führt zu keinen Entlassungen. Die davon betroffenen Mitarbeiter in Solothurn wechseln entweder an die Privatklinik Villa im Park oder übernehmen andere Aufgaben in der Privatklinik Obach.

Die Gynäkologie bleibt neben Fachbereichen wie Orthopädie, viszerale und allgemeine Chirurgie sowie Urologie ein wichtiges Spezialgebiet der Privatklinik Obach. Schwangere Frauen werden auch weiterhin in Solothurn kompetent betreut, begeben sich aber für die Entbindung nach Rothrist. Die Privatklinik Obach mit ihren 45 Ärzten, darunter weiterhin 6 Gynäkologinnen und Gynäkologen, bietet nach wie vor chirurgische Eingriffe, Konsultationen und Pflege von höchster Qualität und eine exzellente Hotellerie.